6/12/2012

Tag 163

Jaja, ich weiß ich bin einen Tag zu spät.. Aber bei uns ging gestern gar kein Internet, nicht mal mit dem Handy hatte ich noch Empfang. Also splitte ich das ein bisschen auf^^

Gestern war der Tag, an dem mein Auto in die Werkstatt musste. Ich also um neun los gejuckelt und ich habe es ohne Navi gefunden, was für mich echt ne Leistung ist, weil ich ne Orientierung wie ne Bockwurst habe. Dann komm ich dahin, da sagt der allen Ernstes zu mir, ich könnte mein Auto abends wieder abholen. Und ich hatte ja nu Spätdienst, weil ich extra getauscht hatte. Weil, die haben gesagt, dass das Auto erst am Mittwoch fertig ist, da der TÜV-Prüfer nur Mittwochs käme. Außerdem brauchten die den Leihwagen am nächsten Tag wieder. Nebenan ist eine Tankstelle, bis acht könnte ich den Schlüssel da abgeben und bezahlen und meinen Schlüssel und Papiere holen. Die Tankstelle gehört zur Werkstatt.

Also musste ich ja nun an der Arbeit erst mal wieder fragen, ob ich schon um sieben gehen könnte. War mir tierisch unangenehm, aber mir blieb ja gar nichts anderes übrig.
Nach der Arbeit musste ich meine Mum einsammeln, weil die einen Teil meines Geldes hatte, denn ich laufe nicht gerne mit viel Geld in der Tasche durch die Gegend. Die habe ich in der Stadt aufgelesen und dann bin ich zu dieser Tankstelle, habe den Leihwagen wieder vollgetankt und den auf deren Parkplatz gestellt.

250€ hat mich alles gekostet. Nun habe ich wieder 2 Jahre TÜV! Mit geringen Mängeln, die direkt behoben wurden, bin ich durchgekommen. Am Auspuff war eine Aufhängung durchgerostet, die wurde erneuert und mein Abblendlicht war zu hoch eingestellt.. Auch das wurde eingestellt ;) Und ich hab mir schon Sorgen gemacht, dass mein Auto das nicht nochmal durch den TÜV schafft. Das wäre so ärgerlich gewesen..

Auf dem Rückweg kam meiner Mum dann die grandiose Idee Pizza zu holen^^

Danach bin ich totmüde ins Bett gefallen..

MfG

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen