7/20/2012

Tag 202 - Kaffeepause

Ich habe mich heute mit meiner Sitznachbarin und guten Freundin zum Kaffee getroffen. Dabei habe ich sie auf den neusten Stand innerhalb der Klasse gesetzt, denn die letzten vier Tage der Schulwoche konnte sie ja leider nicht anwesend sein, da eine ihrer Arbeitskollegen sich zwei Tage nach einen minimalen Autounfall doch dazu entschlossen hat zum Arzt zu gehen und sich krank schreiben zu lassen. Also musste sie arbeiten.
Ich habe ihr alle Unterlagen gegeben, den versprochenen Kaffee aus Holland.. Also mehr die Kaffeepads..

Dann haben wir noch ein "bisschen" über Männer gelästert und haben zum Eisessen den Tisch gewechselt.. zu einem, bei dem ich etwas mehr Beinfreiheit hatte..

Als ich dann wieder Zuhause war, haben ich und meine bessere Hälfte uns einen Film in den Rekorder geschmissen.. Und was habe ich danach getan?! Das, was ich über die Haut hatte neu abgeschrieben.. also habe ich quasi schon wieder gelernt.. Schrecklich.. ich kann gar nicht aufhören.. irgendwie ist das unnormal. Ich war früher nie so.. Das könnte man ältere Freunde fragen, aber aus den Augen, aus dem Sinn.. bis auf zwei..

Die eine hat sich ja bekannter maßen wieder gemeldet, aber ich weiß noch nicht was das soll oder ob das wieder nur so eine Masche ist. Mein Gegenstück hat sich schon wahnsinnig aufgeregt.

Ach und gerade habe ich auf You Tube eine neue Folge vom LPTV gesehen.. Wahnsinnig lustig.. Der Knüller, das mit dem Sitz hätte auch ich sein können, ich bin auch so blöde^^ Ich hab wieder so gelacht.. und weil es so lustig war, will ich auch andere daran teilhaben lassen :P


MfG

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen