8/09/2012

Tag 222 - Schnapszahl

Faszinierend, wie weit ich es mit dem Posten bereits geschafft habe^^

Ich hatte heute wieder einmal Spätdienst.. Genug zu tun ist ja bekannter maßen immer, eine Bewohnerin war beim HNO Arzt, sie war fast drei Stunden weg.. Dadurch hatte der ihre Zimmergenossin immerhin mal etwas Ruhe. Der Azubi aus dem zweiten Jahr sollte mitfahren und mir hinterher sagen, was der Arzt gesagt hat. Das hat erst mal nicht stattgefunden, weil er sich einfach verpieselt hat. Dafür wird er sicherlich Anschiss bekommen..

Aprospos Anschiss.. Zwei Leute waren heute voll"geschissen" von oben bis unten. Das war echt schon nicht mehr schön. Die Eine mussten wir sogar duschen und das Bett einer Grundreinigung unterziehen, also das war wirklich richtig heavy..

Heute morgen habe ich in meinem Buch weitergelesen und bin an einem Kapitel angelangt, bei dem ich Rotz und Wasser geheult habe. Meine Sitznachbarin möchte das Buch nach mir lesen, ich habe sie bereits vorgewarnt und ich bin noch nicht mal fertig mit lesen. 81 Seiten noch. Die schaffe ich heute bzw. morgen auf jeden Fall noch. Selbst auf die Gefahr hin wieder Tränchen zu verdrücken.

Morgen ist "Anno dazumal", was für uns bedeutet, dass wir auf dem Wohnbereich keinen Kaffee verteilen müssen.. Nur in den Zimmern. Aber das geht dann alles wesentlich leichter, finde ich. Da kommt dann eine vom Sozialdienst und macht das. Immerhin etwas Entlastung, bin schließlich von 14 - 15 Uhr alleine.

Dann habe ich heute noch so Unterlagen bekommen "Leitfaden für Mitarbeitergespräche". Meine WBL muss mit mir ein Mitarbeitergespräch führen.. Dann kann ich mich auf die Fragen schon mal vorbereiten. Selbstverständlich wird das bei unserer PDL anonym abgegeben.. Gott sei Dank, denn meine Meinung über sie ist alles andere als berauschend.

Noch drei Tage Spätschicht und dann zwei Mal Frühdienst.. Yeahy ein bisschen Abwechslung soll's auch noch geben und am 16.8. ist dann die Pflegeabnahme. So langsam sollte ich mich mal darauf vorbereiten^^

MfG

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen